Verzeichnis der Finsternisse 20052010
Karten der Finsternisse 20052010
Homepage

Kanon der Finsternisse
Alle Sonnen- und Mondfinsternisse von 4000 v.Chr. bis 6000 n.Chr.

   

Kurzbeschreibung des Kanons der Finsternisse

Der Kanon der Finsternisse enthält einen Katalog sämtlicher Sonnen- und Mondfinsternisse von 4000 v.Chr. bis 6000 n.Chr., das sind 23 739 Sonnenfinsternisse und 15 309 Mondfinsternisse. Der Katalog kann nach drei verschiedenen Sortierkriterien geordnet und angezeigt werden. Zu jeder einzelnen Finsternis existiert eine Weltkarte, auf der ihr Sichtbarkeitsgebiet dargestellt ist.

Die Möglichkeit zur Anzeige des Katalogs nach verschiedenen Sortierkriterien sowie eine auf jede Katalogdatei anwendbare Suchfunktion ermöglicht den schnellen und gezielten Zugriff auf die Daten jeder beliebigen Finsternis. Die Druckausgabe gestattet die ausschnittsweise Wiedergabe einer Katalogdatei und die Ausgabe einzelner Weltkarten.

Der Programmname Kanon der Finsternisse wurde gewählt zur Erinnerung an Hofrath Prof. Theodor Ritter v. Oppolzer, dessen bedeutendes Werk Canon der Finsternisse im Jahre 1887 erschienen ist und innerhalb des Programms näher beschrieben wird.

Systemvoraussetzungen

Für den Betrieb des Kanons der Finsternisse müssen mindestens folgende Systemvoraussetzungen erfüllt sein:

       Betriebssystem Microsoft Windows 95, 98, ME, NT4.0, 2000, XP oder Vista,
       CPU-Taktfrequenz 300 MHz,
       64 MB Arbeitsspeicher,
       Grafikauflösung 1024 x 768 Pixel,
       256 Farben,
       freier Festplattenspeicher: ca. 19 MB.

Bestellinformationen

Der Kanon der Finsternisse ist als CD-ROM erhältlich.
Zu den Bestellinformationen gelangen Sie, indem Sie auf das nebenstehende CD-Bild klicken.


© Copyright Antonius Schrode, Frankfurt 2005 2007
Alle Rechte vorbehalten